Zutaten: 

  • 150g Kokosöl oder Butter
  • 3 Eier 
  • 3 (reife) Bananen 
  • 200g gemahlene Mandeln 
  • 100g gehackte Walnüsse 
  • +25g gehackte Walnüsse (für die Garnierung) 
  • 1 TL Vanille 
  • 1 TL Zimt 
  • 2 TL Weinstein-Backpulver 
  • Brise Salz 

Zubereitung: 

Ofen auf 175 Grad vorheizen. Dann die Walnüsse hacken. Anschließend 25g der gehackten Walnüsse für die spätere Garnierung auf die Seite tun. Alle übrigens Zutaten zu einer einheitlichen Masse verrühren. Dann ab in die Kuchenform damit und die übrigen 25g der gehackten Walnüsse auf dem Kuchen verteilen. Nach 50 Minuten ist der Kuchen fertig! ...und vermutlich nach spätestens weiteren 50 Minuten verzehrt ;-) 

Ich freue mich über deinen Kommentar. Bin nämlich neugierig, wie du und deine Lieben die glutenfreie Variante des Kuchens aus den USA finden. Wir lieben ihn und einige unserer Freunde auch. 

 

3 Comments