Zutaten (für 4-5 Personen): 

  • 1 kg Rinderhack 
  • 6 EL gemahlene Mandeln 
  • 1 Ei
  • 1 kl. Zwiebel 
  • 1 Knoblauch 
  • 1 handvoll Petersilie 
  • Salz, Pfeffer
  • Kokosfett zum Ausbacken 

Zubereitung: 

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Ofen auf 160 Grad vorheizen, Ober- und Unterhitze. Dann alle Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie klein schneiden bzw. hacken. Anschließend das Hackfleisch, die Mandeln und das Ei mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und der zerkleinerten Petersilie vermischen. Salzen und Pfeffern nach Belieben. 

In einer Pfanne einen TL Kokosfett erhitzen und die zuvor mit der Hand geformten Frikadellen im Fett auf beiden Seiten goldbraun werden lassen. Da die Frikadellen im Inneren noch roh sind, ab damit ins Rohr. Ich schiebe immer meine hitzebeständige Pfanne komplett rein in den Ofen, während dich die Beilage zubereite oder den Tisch denke. 

Und voilà! Bon apetit! 

Und ganz ohne Gluten. 

Comment